Mag. Murauer in der Oberösterreicherin

Unsere Rechtsanwaltspartnerin Mag. Martina Murauer ist Spezialistin, wenn es um Scheidungen geht. In einem Interview mit der „Oberösterreicherin“ spricht sie über den Unterschied von Geldunterhalt oder Naturalunterhalt, zu der die Übernahme von Betreuungszeiten zählt.

„Das Modell der Doppelresidenz, wo sich die Eltern die Betreuungszeiten annähernd gleich aufteilen, kommt immer häufiger zur Anwendung. Das hängt aber natürlich vom Kindesalter und der Berufsausübung sowie Arbeitszeit und -ort ab. Der Trend zum Home Office hat hier vieles leichter gemacht. Manchmal erschweren aber Entfernungen zwischen den neuen Wohnorten der Eltern den regelmäßigen Wechsel der Kinder zwischen den Haushalten.“

Das ganze Interview lesen Sie hier!